Zum Jahreswechsel 2020

Die bevorstehende Weihnachtszeit sowie den Jahreswechsel möchte ich zum Anlass nehmen und einen kleinen Rückblick auf das Jahr 2019 geben. 

 

 

Leider war es unserem Verein in diesem Jahr nicht möglich, die ursprünglich geplanten Projekte (siehe unter Aktuelles) durchzuführen. 

 

In Absprache mit unserem Beirat haben wir von deren Durchführung Abstand genommen.

 

Wir sind uns sicher, dass es die richtige Entscheidung war, auch wenn es sehr, sehr weh getan hat . 

 

Nun hoffen wir, dass es uns möglich sein wird, zumindest einen kleinen Teil der Projekte in 2021 durchführen zu können. .

 

 

Wir wünschen allen Freunden und Unterstützern unseres Vereins ein besinnliches Weihnachtsfest und ein friedvolles Neues Jahr 2021!

 

 

Ihr

Rudolf Helmut Strozyk